Ziel

Die Berufsfachschule I vermittelt eine fachrichtungsbezogene berufliche Grundbildung und unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei dem Erkennen und Stärken individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Aufnahmevoraussetzung

Berufsreife oder ein gleichwertiges Zeugnis

Anmeldung

Anmeldungen werden vom ersten Schultag nach den Weihnachtsferien bis zum 01.März in unserem Sekretariat entgegengenommen. Anmeldeformulare sind dort erhältlich oder als PDF-Datei auf der  Website www.bbsw2-lu.de herunterzuladen

Einzugsgebiet

Einzugsgebiet unserer Schule sind die Stadt Ludwigshafens und große Teile des Rhein-Pfalz-Kreises.

Übergang in der Berufsfachschule II

Eine Aufnahme in die Berufsfachschule II ist möglich, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Notendurchschnitt des Abschlusszeugnisses von mindestens 3,0 in den berufsübergreifenden Fächern

in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik die Note „befriedigend“

- mindestens ausreichende Leistungen in den Praxismodulen.

Unter diesen Voraussetzungen können die Schülerinnen und Schüler die Berufsfachschule II besuchen, um dort den qualifizierten Sekundarabschluss I zu erwerben.

Wird der Abschluss nicht erreicht, entscheidet die Klassenkonferenz über die Möglichkeit einer Wiederholung unter Berücksichtigung des Lern-/Leistungsverhaltens.

 

(K) = Kernfach

(G) = Grundfach

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die folgenden Links:

 

Zurück